NederlandsDeutsch
A A A
19-06-2013

ForFarmers Group B.V. wird zu ForFarmers B.V.

Mit 19. Juni 2013 ändert die ForFarmers Group B.V. ihren Namen in ForFarmers B.V. Mit dieser Namensänderung möchte die ForFarmers Group B.V. die Zusammengehörigkeit der verschiedenen Business Units des Unternehmens stärker hervorheben. Das Wort „Group“ erweckt zu sehr den Eindruck unzusammenhängender Teile.

ForFarmers kennzeichnet sich durch seine offene Kultur, die Tatsache, dass das Unternehmen mit beiden Beinen auf dem Boden steht, und kurze Wege, die schnelle und effiziente Abläufe ermöglichen. Dem Logo von ForFarmers wird das Schlagwort „The Total Feed Business“ hinzugefügt, um anzugeben, dass auf alle futtertechnischen Fragen eine Antwort gegeben werden kann. Von Mischfutter bis zu Einzelfutter, von Mineralstoffen bis zu Konzentraten, feucht oder trocken, oder Dünger für Pflanzen, ForFarmers kann alles liefern, stets begleitet von den richtigen Empfehlungen, was zu bestmöglichem Ertrag für den landwirtschaftlichen Unternehmer führt. „Wir wollen durch diese Namensänderung deutlicher zeigen, wer wir sind und wofür wir stehen”, so Bert-Jan Ruumpol, CEO von ForFarmers.

Neben dieser Namensänderung wird in den Niederlanden auch eine neue Zwischenholding gegründet, ForFarmers Netherlands B.V. In dieser Holding werden alle Business Units in den Niederlanden untergebracht. Dadurch gibt es in allen Ländern, in denen die ForFarmers B.V. tätig ist, eine gleiche Struktur. Für Großbritannien ist dies ForFarmers UK Limited, für Deutschland die ForFarmers GmbH, für Belgien ForFarmers Belgium und für die Niederlande ForFarmers Netherlands. Zu ForFarmers Netherlands gehören unter anderem ForFarmers Hendrix, Reudink, FarmFeed Hedimix und Stimulan (Pavo-Pferdefutter).

Aktienkurse

Börsennotierung

Futtereinheiten (V€) 5-12-2016

Futtereinheiten (V€)
Kursinformationen anzeigen 32,00 1,49
Handelsplattform
VON Portaal
Kontakt
Mitgliedschaft